57

Ultraschall in der HNO

Demonstrations- und Refresherkurs

Teilnehmergebühr: 150 € (Frühbucher: 128 € bis 31.07.2023). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung ist erforderlich. Zertifiziert mit 4 CME-Punkten.

Ultraschall ist die wichtigste Bildgebungsmodalität in der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und fester Bestandteil in der Diagnostik verschiedener Krankheitsbilder. Sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich ist der Einsatz der Sonographie weit verbreitet. Im Rahmen dieses Refresherkurses werden die Grundlagen der Sonoanatomie wiederholt und die wichtigsten Pathologien im Bereich der Lymphknoten, der Schilddrüse sowie der Speicheldrüsen besprochen. Es erfolgen praktische Übungen in Kleingruppen an modernen Ultraschallgeräten. Hierbei werden Sie von den beiden Kursleitern angeleitet.

Die Dauer der praktischen Übungen wird 90 Minuten und damit die Hälfte der Kursdauer betragen. Abschließend werden verschiedene interessante Fälle vorgestellt und diskutiert, bei denen die Ultraschalluntersuchung einen entscheidenden Beitrag in der Diagnostik oder Therapie geleistet hat. Allen TeilnehmerInnen wird ein umfassendes Grundlagen- und Sonoanatomieskript zur Verfügung gestellt. Der Kurs ist von der DEGUM zertifiziert, und alle TeilnehmerInnen erhalten ein Teilnahmebestätigung.

Benedikt Hofauer (München)
Julian Künzel (Regensburg)

Termin

27.10.2023

Uhrzeit

14:30 – 17:30

Raum

G. Mahler, Raum 3 (CC, Ebene 2)

ICS-Datei